Wenn’s passt: Zwei Wochen Urlaubsvertretung bei kakoii

with 1 Kommentar

kakoii_logoFangen wir mal mit einem richtigen Schocker an: Selbstständigkeit ist nicht einfach! Wer hätte das gedacht? Es ist viel Arbeit – viel Arbeit, die du in Auftragssuche, Angebots-erstellung und Buchhaltung stecken musst. Viel unbezahlte Arbeit, die du verrichten musst, damit du dann bezahlte Arbeit verrichten darfst – großartig! Deswegen wünsche ich jedem, der sich selbstständig machen will, nicht nur Kraft, Ordnung und Disziplin, sondern auch eine gute Portion Glück.

So wie ich es vor gut zwei Wochen hatte. In meinen fünf Minuten Prokrastinationspause an einem ganz normalen Arbeitssamstag fiel mir ein, dass ich lange nicht mehr auf Facebook war. Ich also ab auf Facebook, klick in die Gruppe „Texter Jobs“ und
DA WAR ER: DER JOB, DER MICH SUCHTE. VOR 17 STUNDEN GEPOSTET. „SUCHEN TEXTER ALS URLAUBSVERTRETUNG AB MONTAG VOR ORT IN BERLIN.“ ABSENDER: KAKOII

Klarer Fall von Zur rechten Zeit am rechten Ort – sowohl digital, als auch physisch. Ich also gleich auf kakoiis Seite. Sieht die auch noch sympathisch aus! Zack, raus mit der Mail. Kurz darauf kam schon die Antwort mit dem Satz, der jedem frischen Selbstständigen den Angstschweiß auf die Stirn treibt: „Sieht gut aus. Jetzt musst du mit nur noch ein Angebot machen, das ich nicht abschlagen kann!“ Ahhhh! Angebot erstellen! HilfeeE! Hmm… Hilfe ist ein gutes Stichwort:
WER SAGT DENN, DASS ICH MIR BEIM ERSTELLEN DES ANGEBOTS NICHT HELFEN LASSEN KANN?

Nachdem ich mir also ein gutes Angebot zusammengerechnet hab, ruf ich einen ehemaligen Mentor von mir an, den wunderbaren Thorsten Simon von ideengold. Der geht auch noch tatsächlich gleich ran und hilft mir als alter Hase mit Tonnen an Erfahrung, zu prüfen, ob mein Angebot dem Realitätscheck standhält. Passt! Wird abgeschickt. Und abends die Nachricht: Montag kann ich anfangen!

tiger_mit_schkakoiiriftzug_rz-400x300IN DEN FOLGENDEN ZWEI WOCHEN HABE ICH DANN GEMERKT, WIE SEHR ICH WIRKLICH ZUR RECHTEN ZEIT AM RECHTEN ORT WAR. KAKOII IST EINE WIRKLICH ANGENEHME AGENTUR.

Die Kollegen sind nett, die Atmosphäre gesund, die Räume hell und angenehm. Die Geschäftsleitung kennt das Wort „Danke“ und weiß um seinen Wert und den Unterschied, den es macht. Überhaupt sind Stefan Mannes und Thekla Heineke sehr intelligent, was die menschliche Leitung der Agentur angeht – sie kümmern sich um den Human in Human Ressources! Die Küche ist top ausgestattet, es mangelt nie an Obst, Nüssen und M&Ms. Aus der Geschäftskasse kann auch mal eingekauft und zusammen gekocht werden und wenn die Zeit da ist, wird zusammen im Garten gegessen. Es ist ein Haufen an Kleinigkeiten, die zusammen das Gefühl erzeugen, als Angestellter irgendwie umsorgt zu sein. Ich glaube, ich habe die beiden in den ganzen zwei Wochen nie laut oder ausfallend gehört.

Dass ich nach einer Woche um eine zweite verlängert wurde, war natürlich nicht mehr nur Glück. Aber der gute Laden hat durchaus auch begünstigt, dass ich Arbeit leisten konnte, die so gut war, dass man sie gerne länger in Anspruch nimmt.

UM MIT DER SELBSTSTÄNDIGKEIT ERFOLGREICH ZU SEIN, MUSS EBEN EINIGES ZUSAMMEN KOMMEN:

Fleiß & Disziplin, Können & Umstände, die dich beflügeln, Vitamin B & das Selbstwertgefühl, es zu nutzen – und manchmal muss man auch einfach zur rechten Zeit am rechten Ort sein.

Eine Antwort

  1. […] Quelle: Wenn’s passt: Zwei Wochen Urlaubsvertretung bei kakoii – storypowered […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.